Obst- und Gartenbauverein Arnstorf e.V. Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz Kontakt Kontakt Kontakt
Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege Niederbayern e.V.
  Am 8. Juli 1998 entstand der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege Niederbayern e.V.. Er trug damals den Namen „Niederbayerischer Kreisobstbauverband“. In der Delegiertenversammlung der Niederbayerischen Obstbauvereine im Landratssaal der Regierung von Niederbayern wurde die Gründung des Niederbayerischen Kreisobstbauverbandes beschlossen. Vorsitzender wurde der königliche Landesökonomierat und Stadtgartendirektor August Grill vom Verein Berg ob Landshut. Damit war ein großer Schritt zur Förderung von Obst- und Gartenbau in Niederbayern getan.   Der Verband setzte sich in seiner Satzung folgende Ziele: „ § 1: Der Verband stellt sich zur Aufgabe: Die Hebung des Obstbaues in Niederbayern und die Förderung gemeinschaftlicher Interessen der ihm angehörenden Vereine“. Im Jahr 1910 zählte der Verband 17 Bezirksverbände und 193 Lokalvereine mit 11.926 Mitgliedern.   Die 60er Jahre standen deutlich im Zeichen gesellschaftlicher und politischer Wandlungen. Obwohl die bayerische Bevölkerung naturverbunden war, trat ein dauernder Veränderungsprozess ein, der schließlich auch den Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege berührte.   So wurde in der Mitgliederversammlung 1969 eine neue Satzung des Bezirksverbandes beschlossen. Dabei wurde festgelegt, dass vom Verband die Förderung des Obst- und Gartenbaus und der allgemeinen Gartenkultur bezweckt wird. Er fördert damit auch zugleich den vermehrten Obst- und Gemüseverkauf, somit auch die allgemeine Volksgesundheit. Er dient den Interessen der Garten- und Blumenfreunde, der Ortsverschönerung durch Blume, Strauch und Baum, sowie der Freizeitgestaltung im Garten, aber auch der Verschönerung der Heimat, der Heimatpflege und so der gesamten Landeskultur.   Damit waren die neuen Ziele abgesteckt. Der Obstbau als Nebenerwerbszweig der Landwirtschaft trat mehr in den Hintergrund. Der Bezirksverband besteht heute aus den in der nachstehenden Karte enthaltenen Kreisverbänden. Insgesamt sind im Bezirksverband 381 Vereine mit 69.906 Mitgliedern organisiert. Auf nachstehender Internetseite erhalten Sie weitere Informationen: http://www.bv-gartenbauvereine-niederbayern.de
zum Vergrößern anklicken
Intern Intern Intern